Arbeitslosigkeitsversicherung

Diese Versicherung deckt das Risiko bei einer Arbeitslosigkeit ab.

Die Arbeitslosigkeitsversicherung ist im Gegensatz zur Arbeitslosenversicherung eine private Versicherung.
Die Arbeitslosigkeitsversicherung wird oftmals mit einer Restschuldversicherung abgeschlossen und übernimmt beispielsweise noch zu Zahlenden Raten bei der Arbeitslosigkeit eines Arbeitsnehmers.
Schulden und Versicherungsbeiträge werden hier meistens abgedeckt, aber worauf sollte man achten bei der Abschließung eine Arbeitslosigkeitsversicherung?

Speak Your Mind

*